News

Jiu-Jitsu: Kinder erfolgreich beim ersten Turnier

Erstellt am 08. Juni 2015 Geschrieben von Sabine Brandt
Drucken

Am 28.03.2015 haben drei Kinder aus der JJ Sparte ihr erstes Kampfsportturnier bestritten: Hamburg Open in Brasilianischem Jiu-Jitsu.

Als Teilnehmer gingen für den BSV an den Start :

Max A.

Maurice S.

Jan M.

 

Alle drei waren sehr aufgeregt vor ihrem ersten Kampf! Sie haben hervorragend gekämpft.

Nach spannenden Kämpfen hat Maurice in seiner Altersklasse die Goldmedaille gewonnen.

In dieser Klasse kämpfte auch Jan, der leider unglücklich verloren hat und einen super (aber undankbaren) vierten Platz erkämpfte.

Max hat leider seinen ersten Kampf verpennt und sich von seinem Gegner überrumpeln lassen, dann aber noch den dritten Platz und somit die Bronzemedaille erkämpft.

Wir Trainer sind sehr stolz auf die drei Kämpfer, macht weiter so!!

 

Max hat zwei Wochen später auf den Hugging Days im No-Gi gekämpft (ohne Gi).

Bei diesem Turnier gibt es keine Punktewertung sondern Submission only. Hier hat Max einen dritten Platz erkämpft und sich gegen erfahrene Kämpfer behauptet.

Wieder eine Bronzemedaille

Wer auch mal Jiu Jitsu erleben möchte ist jederzeit bei uns willkommen.